Fahren


Die Fahrlehrer

Gruppenbild der drei Fahrlehrer

Das sind unsere geduldigen und freundlichen Fahrlehrer.  Willi, Fred und Rainer.


Der Ablauf

Die Fahrausbildung läuft in mehreren Stufen ab. Vereinfacht geht es zunächst darum die Fahrzeugbedienung zu erlernen und zu automatisieren. Danach kommt dann die Verkehrsbeobachtung und das Reagieren darauf hinzu.

 

Mit Fahrstunden kann auch schon begonnen werden, wenn die theoretische Prüfung noch nicht abgeschlossen ist. Dieses verknüpfen der Ausbildungen erleichert nämlich das Lernen der Theoriefragen sowie das Verständnis dafür.
 

Wer schon angemeldet und an einem Termin interessiert ist, meldet sich bitte bei Anke oder Britta.


Die Praktische Prüfung

Blick aus einem auf einer Landstrasse fahrenden Auto

Wenn unsere erfahrenen Fahrlehrer eure Prüfungsreife bemerken, wird in gemeinsamer Absprache ein Termin festgelegt. Meist findet die praktische Prüfung donnerstags statt.

 

Und dann könnt ihr dem Prüfer zeigen, was ihr gelernt habt - also einfach so fahren, wie es in der Fahrstunde beigebracht wurde und es besteht eine große Chance zu bestehen ;)