· 

Veränderte Öffnungszeiten der Mainzer Führerscheinstelle

In der Mainzer Führerscheinstelle gibt es weiterhin personelle Engpässe. Wer in Mainz einen Führerscheinantrag für Neuerteilung eines Führerscheins abgegeben hat, weiß, daß die Bearbeitungszeit deshalb auch bis zu 8 Wochen dauern kann.

 

Um den Arbeitsfluß besser koordinieren zu können, ist nun eine Begrenzung der Öffnungszeiten vorgenommen worden. Daher der Hinweis für alle FahrschülerInnen: Mittwochs ist es nicht mehr möglich einen Antrag abzugeben! Bitte beachtet es bei eurer Planung, damit ihr keinen Weg umsonst macht.

 

Ansonsten bleiben die Öffnungszeiten gleich:

Montag:      08.00 Uhr - 12.00 Uhr
Dienstag:    08.00 Uhr - 15.00 Uhr
Mittwoch:    Fachbereich Neuerteilung ganztägig geschlossen
Donnerstag:  08.00 Uhr - 17.30 Uhr
Freitag:     08.00 Uhr - 12.00 Uhr

 

(Der Fachbereich Neuerteilung umfaßt:
die Neuerteilung einer Fahrerlaubnis und die Umschreibung eines ausländischen Führerscheines)



Kommentar schreiben

Kommentare: 0