· 

Prost oder nicht Prost fragt sich der Fahrer?

Alkohol und Fahren im Straßenverkehr ist immer Thema, auch wenn gerade die Fastenzeit läuft. Denn die Verlockung lauert ja bekanntlich überall ;)

 

Die Promillengrenzen wurden die letzten Jahrzehnten immer wieder gesenkt und dies sogar auch für Fahrradfahrer. Wenn der Gesetzgeber so etwas macht, dann meist nicht ohne Grund.

 

Übrigens gilt seit 2012 für Fahranfänger in der Probezeit und für unter 21 jährige Fahrer nun sogar eine Nullpromille Grenze!

 

Dies kann auf der schön gestalten und informativen Seite zum Thema Alkohol und Fahren nachgelesen werden. Unsere Empfehlung und zusammengestellt von Motortalk.

 

http://www.motor-talk.de/alkohol-am-steuer

 

Unsere eigene Einstellung zum Thema Alkohol und Fahren ist genauso konsequent, wie es der Gesetzgeber von den Fahranfängern fordert und hat sich für uns bewährt :)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0